Hintergrund-Story

Kurze Vorstellung gefällig?

Foto: Ulrike Pawandenat

ÖXL,

alias Victor Marnitz, ist ein 25jähriger Newcomer aus Norddeutschland.
Ein Schicksalsschlag ließ ihn sein Leben umkrempeln. ÖXL erkrankte im Alter von 18 Jahren an Lymphdrüsenkrebs. Wieder auf den Beinen, ging er 6 Monate auf der “SeaCloud” als Matrose segeln, warf mitten auf dem Atlantik all seine Pläne über Bord und beschloss, ab sofort seiner Leidenschaft zu folgen: Der Musik.

Zurück in Deutschland spielte ÖXL als Straßenmusiker erst in den Straßen Norddeutschlands, anschließend durch halb Europa, wodurch sich nach und nach eine treue Fangemeinde bildete. Dadurch wurde möglich, dass bereits das zweite Konzert in seiner Heimatstadt Wismar vor 700 Personen ausverkauft war.

Überwältigt von der Resonanz war der nächste Schritt klar: Debütalbum. Im Anschluss an das Konzert baute sich ÖXL eigenhändig ein TonStudio, welches durch die Unterstützung seiner Fans in Form eines Crowdfundings ermöglicht wurde.

Am 20.11.2021 erschien ÖXLs Debütalbum FREI”.

Foto: Ulrike Pawandenat